SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Kirchenmusik

Der Zauberer von Oz

Das Märchen „The wonderful Wizard of Oiz“ entstand ursprünglich um 1900.

1939 entstand dann der weltberühmte Musikfilm mit Judy Garland in der Hauptrolle.

Es ist eine Fantasy-Geschichte.

Das Mädchen Dorothy und ihre Freundin Toto werden von einem Tornado in das Land Oz geweht. Dort treffen sie auf allerlei merkwürdige Gestalten, Hexen, Muffins. Eigentlich wollen sie gerne zurück nach Hause, aber niemand kennt den Weg.

So sollen sie zum großen Zauberer von Oz gehen, um dort den Rückweg zu erfahren.

So wandern sie los, treffen unterwegs ein Vogelscheuche, einen Blechmann und einen Löwen. Gemeinsam kommen sie dann zur Smaragdstadt Oz, wo allerlei sonderbares passiert.

Schließlich entdecken sie, dass der große Zauberer ein Hochstapler ist und höchstens Silberdackel zaubern kann. Aber es findet sich eine nette Hexe, die allen wieder den Weg zurück zeigt.

Es ist eine bunte, spannende Geschichte. Wir werden mit der neuen Lichtanlage die Kirche in ganz verschiedene Farben tauchen, absolut zauberhaft.

Der Jugendchor wird wieder spielen und singen, und zwischendurch wird es auch sehr lustig werden.

Das berühmteste Lied ist sicherlich „Somewhere over the rainbow“, aber auch etliche andere „Ohrwürmer“ werden erklingen. 

 

Jugendchor Reinbek und das Musicalsalonorchester

Jörg Müller – Leitung

Eintritt 5,- €

Sonnabend, 22. Juni 16 Uhr Nathan-Söderblom-Kirche

Sonntag, 23. Juni 16 Uhr Nathan-Söderblom-Kirche

 

 

Aktuelle Inhalte zur Kirchenmusik

Auch unter dem Punkt "Veranstaltungen - Kirchenmusik" finden Sie Hinweise zur Kirchenmusik.

 

 

Veranstaltungen

Konzerte 10

10 Veranstaltungen